Feuerwehr
Marburg

Aktuelles

Erfahren Sie hier, woran wir gerade arbeiten und unsere neuen Termine!

Der Muttertag beginnt für die Feuerwehr Marburg mit einem Zimmerbrand in den frühen Morgenstunden

Gegen 5 Uhr morgens wird ein Brand in einer Wohnung, Am Kupfergraben in Marburg über Notruf gemeldet. Nachdem die ersten Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Marburg Mitte an der Einsatzstelle eintrafen, konnte in einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus eine starke Rauchentwicklung aus dem Fenster und der Balkontüre auf der Terrasse festgestellt werden.

Am Kupfergraben 1   Am Kupfergraben 1   Am Kupfergraben 3

Weiterlesen ...

Die Feuerwehr Marburg wurde am Samstag, 18.04.2020 um 16.47 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung in der Kompostierungsanlage im Ortsteil Cyriaxweimar alarmiert.Die Polizei war mit einem Streifenwagen schnell vor Ort und konnte den Brand in der Kompostierungsanlage bestätigten.

Weiterlesen ...

Kurz nach Mittenacht wurden die Bewohner aus einem Hochhaus in Marburg aus dem Schlaf gerissen. In einer Wohnung im ersten Obergeschoss kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand. Der Wohnungsinhaber selbst versuchte zwar noch mit einem Feuerlöscher einen Löschversuch aber leider ohne Erfolg.

Am Richtsberg 1   Am Richtsberg 2

Weiterlesen ...

Am Ostersamstag kam es an der Panoramastraße in der Nähe des Sendeturms zu einem Waldbrand. Zunächst wurden der Leitstelle über Notruf verschiedene Einsatzstellen zum Waldbrand gemeldet, so dass eine umfangreiche Alarmierung der Feuerwehr Marburg erfolgte. Nach der ersten Erkundung stand schnell fest, dass sich der Brand oberhalb der Panoramastraße, in Höhe des Sendeturms befand.

Panoramastr. 1     Panoramastr. 2

Weiterlesen ...

Um kurz nach 16:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Marburg zu einem Unfall mit dem Stichwort Bus in Apotheke am Südbahnhof alarmiert.

Bild 2

Weiterlesen ...

Am Nachmittag des 10.03.2019 wurde das Stadtgebiet der Universitätsstadt Marburg durch Sturmtief "Eberhard" mit zahlreichen Unwettereinsätze überzogen. 

einsatz02

 

Ab etwa 14:45 Uhr wurden zunehmend umgestürzte Bäume im Bereich von Höhenlagen gemeldet. Daraufhin wurde das Lagezentrum, die Feuerwehreinsatzzentrale der Feuerwehr Marburg, mit speziell geschultem Personal besetzt und in Betrieb genommen. Durch diese Maßnahme wurden Einsätze im eigenem Stadtgebiet durch eine örtliche Einsatzleitung selbstständig koordiniert, wodurch die zuständige zentrale Leitstelle des Landkreises Marburg-Biedenkopf entlastet wurde.

Weiterlesen ...

 

fwmr mitglied banner