Feuerwehr
Marburg

Aktuelles

Erfahren Sie hier, woran wir gerade arbeiten und unsere neuen Termine!

Am Nachmittag des 10.03.2019 wurde das Stadtgebiet der Universitätsstadt Marburg durch Sturmtief "Eberhard" mit zahlreichen Unwettereinsätze überzogen.

 einsatz02

Ab etwa 14:45 Uhr wurden zunehmend umgestürzte Bäume im Bereich von Höhenlagen gemeldet. Daraufhin wurde das Lagezentrum, die Feuerwehreinsatzzentrale der Feuerwehr Marburg, mit speziell geschultem Personal besetzt und in Betrieb genommen. Durch diese Maßnahme wurden Einsätze im eigenem Stadtgebiet durch eine örtliche Einsatzleitung selbstständig koordiniert, wodurch die zuständige zentrale Leitstelle des Landkreises Marburg-Biedenkopf entlastet wurde.

Weiterlesen ...

Um 16:39 Uhr wurde die Feuerwehr Marburg zu einem Brand in die Kläranlage Cappel alarmiert. Schon auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte, zunächst Cappel und die hauptamtlichen Kräfte, die Rauchsäule über einem Technikgebäude des Klärwerks sehen. Später zeigte sich, dass ein Elekroschaltkasten in einem Turbinenhaus in Brand geraten war. Die Brandschützer löschten den Brand zügig, dabei wurde schwerer Atemschutz eingesetzt. Die Rauchausbreitung vor Ort war immens.

 

Brand Kläranlage

Weiterlesen ...

Der Katastrophenschutzzug der Feuerwehr Marburg, der sich aus mehreren Stadtteilfeuerwehren zusammensetzt, wurde gestern Abend um 21:20 Uhr nach Kirchhain zur Unterstützung bei der Unwetterlage angefordert. Der Kräfte derFeuerwehr Marburg kehrten erst am nächsten Morgen gegen 6 Uhr zurück.

 KATS LZ

Weiterlesen ...

Um 19:37 Uhr wurde die Feuerwehr Marburg zu einem Brand im Dachgeschoss des Hauptbahnhofs Marburg alarmiert. Im dortigen Dachbereich sind Wohnungen untergebracht. Später zeigte sich, dass es sich um einen Küchenbrand handelte.

Brand Bahnhof

Bereits 5 Minuten nach Alarmierung war das erste Löschfahrzeug vor Ort und konnte die Menschenrettung und Brandbekämpfung unter Atemschutz einleiten.

Weiterlesen ...

Ein starkes Unwetter hat am Dienstag ab 17:45 Uhr vor allem die südlichen Kernstadtbereiche Marburgs getroffen. Sintflutartiger Regen hat Marburgs Straßen und Keller überflutet. Es wurden bis zum 30.05.2018 über 180 Einsätze gezählt. Personenschäden sind glücklicherweise nicht entstanden.

 

Wassersauger

Weiterlesen ...

Am vergangenen Wochenende gab es mehrere Verkehrsunfälle in Marburg, bei denen die Feuerwehr tätig werden musste.

Am 09.03.18 gegen 18:45 kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Cölber Straße.

VU L3125 3

Weiterlesen ...

 

fwmr mitglied banner