Feuerwehr
Marburg

Die Wehr

Über 500 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Marburg sorgen für die Sicherheit in der Universitätsstadt. In 16 Stadtteilen gibt es mindestens einen Feuerwehrstandort.

 

In der Werkstatt für Fahrzeuge und Gerätetechnik erfolgt die turnusgemäße Wartung aller Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Marburg. Hierzu zählen technische Durchsichten, Fahrgestellpflege sowie Wartungsarbeiten nach Herstellerangaben. Weiterhin werden in der Abteilung alle kraftbetriebenen Geräte, welche auf den Einsatzfahrzeugen verladen sind, gewartet. Hierzu zählen beispielsweise Mootorkettensägen, hydraulische Rettungsgeräte etc.

Neben Reparaturarbeiten können ebenso Umbauten an Feuerwehrfahrzeugen durchgeführt werden.

20151123 Feuerwehr Marburg 271

 

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Überprüfung, Wartung und ggf. Reparatur von Feuerlöschkreiselpumpen. Zur Überprüfung der jeweiligen Leistungsdaten stehen ein Pumpenprüfstand sowie weitere technische Einrichtungen zur Verfügung. 

Gerade letztgenannter Tätigkeitsschwerpunkt wird auch für Feuerwehren außerhalb des Zuständigkeitsbereiches der Stadt Marburg angeboten. Nach Terminvereinbarung mit dem Abteilungsleiter Technik Andreas Kuhl können alle erforderlichen Wartungs- und Reparaturarbeiten an Pumpen vorgenommen werden. Für längerdauernde Wartungsarbeiten kann die Überlassung von Leihgerätschaften ebenfalls vereinbart werden.

 

Mueller Philipp

Ansprechpartner:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andreas Kuhl 0 64 21 / 201-9913
   
Patrick Schünemann 0 64 21 / 201-9914
Philipp Müller 0 64 21 / 201-9914
Timo Eidam 0 64 21 / 201-9914

 

 

 

 

fwmr mitglied banner