Feuerwehr
Marburg

Aktuelles

Erfahren Sie hier, woran wir gerade arbeiten und unsere neuen Termine!

Um 23:13 Uhr wurde die Rüstgruppe der Feuerwehr Marburg - Mitte 1.Zug, die Feuerwehr Marburg - Wehrda, der Einsatzleiterdienst Marburg und der Rettungsdienst auf die Bundesstraße B3, in Richtung Kassel, zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert.

18815300 1199848006791938 1283532376096200225 o

Bei Eintreffen der ersten Kräfte zeigte sich, dass ein PKW die Fahrbahn verlassen hatte und in Höhe des Parkplatzes „Kupferschmiede“ frontal mit einem Baum kollidiert war, welcher daraufhin entwurzelt worden ist und auf die Fahrbahn stürzte. Der Insasse des Fahrzeuges erlitt bei dem Aufprall tödliche Verletzungen und wurde eingeklemmt. Er konnte durch die Feuerwehr nur unter Einsatz von schweren hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden.

18839615 1199848003458605 8965455402015269637 o

Kurz nach der ersten Kollision ereignete sich ein Folgeunfall, bei dem es glücklicherweise lediglich zu einem Sachschaden ein einem PKW kam. Ein weiteres Fahrzeug hatte die zu diesem Zeitpunkt noch nicht gesicherte Unfallstelle übersehen und war in den, auf die Fahrbahn ragenden, Baum gefahren.

Der Einsatz zog sich bis in die späte Nacht. Sachverständige prüfen nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Die B 3 war in Fahrtrichtung Nord in Höhe Wehrda bis 2.20 Uhr aufgrund von Bergungsarbeiten gesperrt.

Für die eingesetzten Kräfte aller Organisationen sind solche Einsätze glücklicherweise eine Seltenheit, stellen sie doch eine große Belastung für die eingesetzten Einsatzkräfte dar.

Bericht der OP: http://www.op-marburg.de/Lokales/Marburg/Aus-den-Stadtteilen/Autofahrer-stirbt-nach-Kollision-mit-Baum

 

18738822 1199848063458599 6274984790101799113 o

18880261 1199848073458598 7456694857568566706 o

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Feuerwehr Marburg

 

 

fwmr mitglied banner