Feuerwehr
Marburg

Aktuelles

Erfahren Sie hier, woran wir gerade arbeiten und unsere neuen Termine!

 

Grillen im Freien oder an den zahlreichen Grillplätzen ist ein beliebtes und gemütliches Sommervergnügen. Damit das auch so bleibt, sollten Sie einige Regeln beachten.

 

  • Achten sie beim Grillen immer auf einen festen Untergrund und einen standsicheren Grill
  • Halten sie ausreichend Sicherheitsabstand zu brennbaren Materialien
  • Lassen sie den Grill nie unbeaufsichtigt
  • Lassen sie Kinder nie unbeaufsichtigt an den Grill und klären Sie ihre Kinder rechtzeitig über die Gefahren auf.
  • Nehmen sie zum entzünden des Grills nur handelsübliche Grillanzünder. Benutzen sie auf keinen Fall Brandbeschleuniger wie Benzin, Brennspiritus, hochprozentige Alkohole.
  • Spritzen sie niemals flüssigen Grillanzünder aus einer Flasche in den bereits entzündeten Grill.
  • Bei starkem Wind kann durch Funkenflug die Umgebung entzündet werden; besonders nach langer Trockenheit. Halten sie ggf. Löschmittel (Eimer mit Wasser, Feuerlöscher, Löschdecke) bereit.
  • Bei erhöhter Waldbrandgefahr sollte auf ein Grillen verzichtet werden.
  • Sollte es beim Grillen zu Brandverletzungen kommen, sofort mit Wasser kühlen bis Schmerzlinderung eintritt (ca.10-20 min). Wunde steril abdecken und sofort in ärztliche Behandlung begeben. Hilfe erhalten sie auch unter der Notrufnummer 112.
  • Entsorgen sie die Grillkohle erst wenn sie richtig abgelöscht ist oder vollständig erkaltet ist.

Wenn sie die Hinweise beachten, steht ihrem Grillspaß nichts im Wege. Für weitere Fragen steht ihnen ihre Feuerwehr gerne zu Verfügung.

 

 

fwmr mitglied banner