Feuerwehr
Marburg

Aktuelles

Erfahren Sie hier, woran wir gerade arbeiten und unsere neuen Termine!

Sie suchen einen Homepagebeitrag den wir mal auf unserer Internetseite veröffentlicht hatten? Dann sind Sie hier in unserem Beitragsarchiv genau richtig!

Denn hier finden Sie Einsatzberichte sowie News / Pressemitteilungen der letzten Jahre. Mit den Button "<zurück" & "weiter>" unterhalb eines Beitrags können Sie sich durch das Archiv blättern.

Tödlicher Verkehrsunfall an der Kreuzung Siemensstraße/Neue Kasseler Straße in Marburg

Am Dienstag, 02.02.16 wurde die Feuerwehr Marburg gegen 15:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit 2 PKW und einem Omnibus alarmiert. Neben den hauptamtlichen Kräften wurde die Freiwillige Feuerwehr Marburg-Wehrda als zuständige Feuerwehr hinzu alarmiert. Zeitgleich wurde ein Großaufgebot an Rettungswagen und Notärzten sowie ein Rettungshubschrauber alarmiert, da aufgrund der Unfallmeldung von einer großen Anzahl an verletzten Personen ausgegangen werde musste.

 

Bild1

 

Kurz nach Eintreffen der ersten Rettungskräfte bot sich folgendes Bild: Zwei Pkw in dem sich je eine schwerverletzte Person befanden. In einer Baumgruppe abseits der Straße stand ein Omnibus mit mehreren Personen, die leichte oder keine Verletzungen hatten.

Aufgrund der räumlichen Ausdehnung der Einsatzstelle wurden zwei Einsatzabschnitte gebildet. Die Rettungsarbeiten der Feuerwehr konzentrierten sich dabei auf die Sicherung der Einsatzstelle und Befreiung der Personen in den beiden PKW. Daneben unterstützten die Einsatzkräfte den Rettungsdienst beim Transport der leichtverletzten Personen aus dem Bus zu den Rettungswagen.

Durch den schnellen Einsatz der gesamten Rettungskräfte konnten alle betroffenen Personen zügig aus den verunfallten Fahrzeugen befreit werden. Trotz der schnellen Hilfe konnte das Leben einer Person nicht gerettet werden. Sie verstarb noch am Unfallort.

Zur Unfallermittlung wurde ein Gutachter eingesetzt und die Straße bis in den späten Abendstunden gesperrt. Daneben mussten noch auf Weisung der Polizei Bäume entfernt werden.

Der Einsatz konnte gegen 21:45 Uhr beendet werden.

Bild3

Bild2

 

fwmr mitglied banner