Feuerwehr
Marburg

Aktuelles

Erfahren Sie hier, woran wir gerade arbeiten und unsere neuen Termine!

Sie suchen einen Homepagebeitrag den wir mal auf unserer Internetseite veröffentlicht hatten? Dann sind Sie hier in unserem Beitragsarchiv genau richtig!

Denn hier finden Sie Einsatzberichte sowie News / Pressemitteilungen der letzten Jahre. Mit den Button "<zurück" & "weiter>" unterhalb eines Beitrags können Sie sich durch das Archiv blättern.

 

Am Samstagabend gegen 22.10 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr Marburg. Der vorangegangene Notruf besagte, dass eine Person in der Lahn in Marburg um Hilfe rufen würde. Eine Fußgängerin hörte im Wehrdaer Weg auf Höhe der Bushaltestelle „Schulze Berg“ die Hilferufe und wählte die Nummer der Retter. 

Fahrzeuge

 

Vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte aus Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei, hielt die Fußgängerin einen vorbeifahrenden PKW an. Der hilfsbereite Fahrer des Wagens wurde zusammen mit der Fußgängerin sofort beherzt tätig. Es gelang den Beiden die Person im Wasser schnell ausfindig zu machen. Sie brachten den Mann, der immer wieder mit dem Gesicht unter die Wasseroberfläche tauchte, an den Uferrand und konnten so ein Ertrinken der Person im eiskalten Wasser verhindern. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wehrda, die von allen alarmierten Einsatzkräften zuerst vor Ort waren, konnten die Person nun vollständig aus dem Wasser ziehen und dem Rettungsdienst übergeben. Alle Rettungskräfte bedankten sich bei den beiden Mitbürgern für ihr engagiertes Handeln. Auch Einsatzleiter Andreas Kuhl attestiert den Beiden ein beherztes, mutiges und vorbildliches Handeln, das zu einem glücklichen Ausgang geführt hat.

 

 

fwmr mitglied banner