Feuerwehr
Marburg

Aktuelles

Erfahren Sie hier, woran wir gerade arbeiten und unsere neuen Termine!

Sie suchen einen Homepagebeitrag den wir mal auf unserer Internetseite veröffentlicht hatten? Dann sind Sie hier in unserem Beitragsarchiv genau richtig!

Denn hier finden Sie Einsatzberichte sowie News / Pressemitteilungen der letzten Jahre. Mit den Button "<zurück" & "weiter>" unterhalb eines Beitrags können Sie sich durch das Archiv blättern.

 

Auf der Abendgala des Conrad Dietrich Magirus Awards in Ulm wurde unsere Feuerwehr Marburg Sieger auf nationaler Ebene in der Kategorie "Brandbekämpfung". Aus vierzig eingereichten Einsätzen dieser Kategorie wählte eine Fachjury den Einsatz "Am Richtsberg 88" in die Endrunde, zu der fünf Teams nominiert wurden. Als Sieger dieser Kategorie musste sich unser Team dem direkten Vergleich mit dem Sieger der Kategorie "soziales Engagement" stellen. Die Jugendfeuerwehr Deisel ging mit ihrer Aktion "Laufen gegen Saufen" aus diesem Vergleich als nationales Siegerteam hervor und besucht nun das Feuerwehrtrainingszentrum "The Rock" in New York.

 

Conrad Dietrich Magirus Preis

 

Quelle: Youtube

Feuerwehr Marburg ab der Minute 3:15

 

Zu der Galaveranstaltung im Kongresszentrum von Ulm lud Hausherr und Geschäftsführer der Magirus GmbH Antonio Benedetti drei internationale Teams und 10 nationale Teams ein, um die Ergebnisse des Onlinevotings bekanntzugeben. Den internationalen Vergleich gewann die Feuerwehr Rio de Janeiro für sich. Eine zehnköpfige Delegation aus Marburg freute sich über die Auszeichnung in der Kategorie "Brandbekämpfung". Die Galaveranstaltung war ein gelungener Mix aus Show und fachlichem Austausch. Ulms Oberbürgermeister Ivo Gönner begrüßte die nominierten Teams und Gäste in seiner Stadt und lobte ausdrücklich das Engagement der Magiruswerke und dankte für die Stifung des Awards. Die Preise wurden von Tony Tricarico an die Gewinnerteams übergeben. Tricarico ist Captain einer Feuerwehreinheit in New York und war einer der Feuerwehrführungskräfte am 11. September 2011 im Einsatz in Folge des Anschlags auf das World Trade Center.

Unser "Feuerwehroskar" begleitete die Delegation nicht nur für den weiteren Abend. Er wurde auch am nächsten Tag mit auf das Ulmer Münster genommen.

Feuerwehroskar Ulm

 

 

fwmr mitglied banner